Your cart: 0

Kaufen Sie für weitere 60.00€ ein und wir schenken Ihnen die Versandkosten!

Zwischensumme: 0,00 €
Benutzerkonto
de
en uk us

CBD bei Rosazea

Inhaltsverzeichnis:

Rote Bäckchen sind ein Zeichen für Gesundheit, Vitalität und Jugend. Aber was, wenn die Röte überhaupt nicht mehr verschwindet, oder sogar noch roter wird und sich ausbreitet?

Rötungen in allen möglichen Nuancen sind eine häufige Begleiterscheinung von empfindlicher Haut. Sie treten häufiger bei besonders hellhäutigen Menschen auf und sind nicht selten erbbedingt. Bei starken Hautrötungen in Form von roten Flecken im Hals- und Brustbereich, die zum Beispiel bei höheren Temperaturen oder psychischem Stress auftreten, kann man von den ersten Anzeichen einer Rosazea sprechen.

Mit der Zeit können die Äderchen im Gesicht dauerhaft geweitet bleiben; dazu kommen Entzündungen und winzige rosarote Knötchen oder auch Pickel. Bei der schwersten Form von Rosazea können auch schmerzhafte bläuliche knotige Verdickungen auftreten.

Was sind die Ursachen von Rosazea?

Rosazea ist eine chronische Hauterkrankung, die im Gesichtsbereich auftritt. Die wahre Ursache ist noch nicht geklärt, aber es wird ein Zusammenhang zwischen Genetik, Immunreaktion und Umweltfaktoren vermutet.

Jüngste Studien zeigen, dass die Gesichtsrötung, das häufigste Symptom der Rosazea, durch eine Entzündung und Erweiterung winziger Blutgefäße auf der Hautoberfläche verursacht wird. Experten gehen davon aus, dass sie durch eine Fehlfunktion des angeborenen Immunsystems, der ersten Verteidigungslinie des Körpers gegen Infektionen, verursacht wird.

Einige Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass mikroskopisch kleine, auf der Hautoberfläche befindliche Milben und eine Bakterienart im Darm, die als Helicobacter pylori bekannt ist, das Immunsystem anregen, die Blutgefäße zu erweitern und Schwellungen und Rötungen unter der Haut zu verursachen, was zu Rosazea führt.

Sind CBD und Rosazea ein gutes Paar?

Das Cannabinoid CBD ist dafür bekannt, dass es das körpereigene Endocannabinoid-System, das wichtigste Regulierungssystem unseres Körpers, aktivieren kann. Es wirkt sich auf die interzelluläre Kommunikation und damit auf das ordnungsgemäße Funktionieren unseres Körpers und seine Immunantwort aus. Kommt es zu einem Ungleichgewicht im Endocannabinoid-System, treten in der Regel Probleme auf, und Rosazea kann eines davon sein.

Die gute Nachricht ist, dass die Haut über ein eigenes Endocannabinoid-System verfügt, was viele Möglichkeiten zur Linderung von Hautproblemen und zur Wiederherstellung des Hautgleichgewichts öffnet.

Wie wirkt sich CBD auf Rosazea aus?

  • CBD wirkt entzündungshemmend

Studien zur therapeutischen Wirkung von CBD haben seine entzündungshemmende Wirkung und seine positive Auswirkung bei einer übermäßigen Stimulation der Immunreaktion bestätigt. Beide Faktoren sind weitgehend für das Auftreten von Rosazea verantwortlich.

  • CBD wirkt antimikrobiell

Überaktive Talgdrüsen und das Vorhandensein von Bakterien können das Auftreten von Entzündungen, Akne und Rötungen stark begünstigen. Hier kommt die antimikrobielle Wirkung von CBD ins Spiel, die die Haut beruhigt, die Talgproduktion ausbalanciert und das Auftreten von Rötungen und Unbehagen reduziert.

  • CBD wirkt analgetisch

Rosazea verursacht ein brennendes Gefühl auf der Haut, das zu starkem Unbehagen und Schmerzen führen kann. Indem sich CBD an die Vanilloid-Rezeptoren (TRPV1) bindet, lindert es genau diese Beschwerden.

  • CBD wirkt antioxidativ

CBD schützt vor freien Radikalen und negativen Umwelteinflüssen und ist somit eine hervorragende Unterstützung für die allgemeine Gesundheit und Vitalität der Haut.

  • CBD wirkt stresslindernd

Studien bestätigen die positive Wirkung von CBD bei der Linderung von Angstzuständen und ähnlichen Störungen. Dies gelingt ihm durch die Erhöhung der Konzentration des Neurotransmitters GABA im Gehirn. Er ist dafür zuständig, physiologische Reaktionen auf Stress zu verhindern und die Entspannung zu fördern. Da Stress und Angst eng mit dem Auftreten von Rosazea zusammenhängen, könnte CBD daher bei der Behandlung von stressbedingter Rosazea besonders hilfreich sein.

CBD bietet eine ganzheitliche Lösung gegen Rosazea

Nun, da wir uns mit den Eigenschaften des Cannabinoids CBD vertraut gemacht haben, können wir CBD-haltige, auf unseren Hauttyp und Hautzustand abgestimmt Produkte in unsere Hautpflege einbeziehen.

Eine wohltuende Behandlung zum Ausbalancieren der Haut und zur Linderung von Entzündungen und Rötungen beginnt mit einer sanften Reinigung und Feuchtigkeitspflege mit dem Klärenden Reinigungsgel und der Feuchtigkeitsessenz für einen strahlenden Teint, gefolgt von einer dem Hauttyp entsprechenden Gesichtscreme mit der therapeutischen Wirkung von CBD. Für trockene, spannende und dehydrierte Haut empfehlen wir die Nährende Gesichtscreme, für normale Haut, Mischhaut und zu entzündlichen Pickeln neigende Haut hingegen die Harmonisierende Gesichtscreme. Schritt drei dient dazu, die Haut vor Temperaturschwankungen und Umwelteinflüssen zu schützen, die den Zustand erheblich verschlimmern können. Als bestmögliche CBD-Schutzpflege für eine starke und gesunde Hautbarriere empfehlen wir Ihnen, das Hochregenerative und antioxidative Gesichtsöl oder den Therapeutischen CBD-Hautbalsam aufzutragen, bevor Sie Ihre Haut Kälte, Wind oder besonders trockener Luft aussetzen.

 

Nurturing Face Cream 50 ml

Diese reichhaltige, ultra-nährende, hautbarrierestärkende Feuchtigkeitspflege basiert auf einem Konzentrat aus Hanfextra.. Details

31,50 €
31,50 €

 

Replenishing Antioxidant Face Oil 30 ml

Hochregeneratives und antioxidatives Gesichtsöl mit einzigartigen Supersamenölen. Trägt dazu bei, die Hautbarriere.. Details

39,50 €
39,50 €

Um Ihre Hautpflegeroutine optimal abzurunden und Ihrer Haut mit Hilfe von CBD eine ganzheitliche Pflege zu bieten, sollten Sie sie von innen heraus unterstützen. Sie kennen wahrscheinlich das Sprichwort, dass unsere Haut der Spiegel unserer Seele ist? Und so ist es auch. Da wir wissen, dass Stress und Angst zu den häufigsten Auslösern von Rosazea-Ausbrüchen zählen, kann CBD-Öl helfen, diese Auslöser zu kontrollieren.

 

CBD−Öl Amber 600 mg CBD 20 ml

Ein Vollspektrum-Hanfextrakt mit einer außergewöhnlichen Ausgewogenheit aller natürlich vorkommenden Cannabinoide und Terpene. Opt.. Details

29,00 €
29,00 €

Die natürliche Lösung zur Linderung von Rosazea

Anhand der Erkenntnisse und Reaktionen von Anwendern, die unter Rosazea leiden, lässt sich schließen, dass CBD eine Reihe von positiven Effekten bei der Bekämpfung dieser Erkrankung bietet. Es hilft, Entzündungen entgegenzuwirken, die Haut vor Keimen zu schützen und Hautreizungen zu lindern. Die wichtigste Wirkung dieses bemerkenswerten Hanfmoleküls in Verbindung mit Rosazea ist seine Fähigkeit, die überaktive Immunreaktion der Haut zu bremsen.

Oral eingenommen, kann es auch bei der Bewältigung von Stresssituationen im Alltag unterstützen und das harmonische Funktionieren des Körpers als Ganzes beeinflussen.

Quellen und Studien:

  • The endocannabinoid system of the skin in health and disease: novel perspectives and therapeutic opportunities

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2757311/

  • Antibacterial cannabinoids from Cannabis sativa: a structure-activity study

https://pubs.acs.org/doi/abs/10.1021/np8002673

  • TRP Channel Cannabinoid Receptors in Skin Sensation, Homeostasis, and Inflammation

https://pubs.acs.org/doi/10.1021/cn5000919

  • Therapeutic Potential of Cannabidiol (CBD) for Skin Health and Disorders

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7736837/

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 15% Rabatt auf Ihren ersten Einkauf

Ich stimme mit

Bei Hemptouch nutzen wir die hautpflegenden Eigenschaften von Hanf, um Menschen auf der ganzen Welt zu helfen, ihr Leben positiv zu verändern.

Company location:

Hemptouch d.o.o.
Podbreznik 15
8000 Novo mesto