Your cart: 0

Kaufen Sie für weitere 60,00 € ein und wir schenken Ihnen die Versandkosten!

Zwischensumme: 0,00 €
Benutzerkonto
de
en uk us

Tipps für die Winterliche Hautpflege

Inhaltsverzeichnis:

Veränderungen sind ein Teil des Lebens. Wir Menschen sind zyklische Wesen, die im Rhythmus der Natur leben. Trotz zahlreicher urbaner Reize, die den Großteil unseres Alltags bestimmen, bleibt die Verbindung zur Natur auch weiterhin bestehen. Genau genommen überwiegt am Ende noch immer die Kraft der Natur. Nehmen wir zum Beispiel den Einfluss der Mondphasen – wenn man bedenkt, was die magische Kraft des Mondes alles beeinflusst, dann kann man nur den Hut ziehen.

Tipps für die winterliche hautpflege

 

Eine der grundlegendsten zyklischen Veränderungen, die uns die Natur Jahr für Jahr beschert, sind die vier Jahreszeiten. Und auch, wenn der Mensch mit seinem Handeln mehr und mehr in die natürlichen Prozesse, das Klima und folglich auch die Jahreszeiten eingreift, richten wir unser Leben vorerst (zum Glück) noch immer nach den Jahreszeiten. Wir passen uns in Bezug auf Kleidung, Raumtemperatur, Ernährung und nicht zuletzt in Bezug auf die Hautpflege an die jeweilige Jahreszeit an.

Nachfolgend haben ein paar Tipps für Sie zusammengestellt, wie Sie Ihre Hautpflege am besten an die Winterzeit anpassen.

 

Lauwarmes Wasser ist Ihr bester Verbündeter

Duschen Sie auf keinen Fall zu heiß, sondern eher warm oder lauwarm. Heißes Wasser spült nämlich nicht nur Schmutz von der Haut, sondern auch die schützende Lipidschicht, was zu einem Feuchtigkeitsverlust der Haut führen kann. Duschen Sie nicht zu lange (ein paar Minuten genügen) und achten Sie darauf, möglichst milde Seifen zu verwenden, die frei von künstlichen Schaumbildnern und Duftstoffen sind.

 

Nach dem Duschen ist Sanftheit gefragt

Rubbeln Sie die Haut nach dem Duschen nicht mit groben Bewegungen trocken, sondern tupfen Sie sie nur sanft mit einem Baumwollhandtuch ab. Tragen Sie auf die noch leicht feuchte Haut eine Bodylotion auf, die sie mit Feuchtigkeit versorgt, ihre Erneuerung unterstützt und ihren natürlichen Selbstschutz stärkt.

Meiden Sie aggressive Kosmetika, die Alkohol, Duftstoffe und unnötige Konservierungsstoffe enthalten. Ihre Haut wird es dankbar annehmen, wenn Sie sie mit natürlichen Ölen, Körperbutter und Kräuterextrakten schützen und nähren, die sanft zu ihr sind, aber dennoch das tun, was sie versprechen.

 

Pflegen Sie Ihre Haut auch von innen

Im Winter sind wir weniger durstig und trinken deshalb häufig zu wenig Wasser. Dies führt dazu, dass unsere Haut trockener wird, weniger gesund aussieht und müde wirkt. Deshalb ist es besonders wichtig, dass wir genug Flüssigkeit zu uns zu nehmen. Ebenso wichtig ist es, genug frisches Obst und Gemüse zu essen und für ausreichend Schlaf, Bewegung an der frischen Luft und Stressminderung zu sorgen.

 

Sorgen Sie für genug Luftfeuchtigkeit

Trockene Luft schädigt die dünne Fettschicht auf der Hautoberfläche, was zu einer erhöhten Feuchtigkeitsverdunstung auf der Hautoberfläche führt. Dies kann wiederum unangenehmes Spannen, Jucken und Brennen verursachen. Die Haut fühlt sich trocken an, schuppt und wird rissig. Sogar Entzündungen, Ekzeme und ähnliche Hautprobleme sind keine Seltenheit. Es ist also äußerst wichtig, für eine Raumtemperatur von rund 20 °C und eine Luftfeuchtigkeit zwischen 45 und 55 % zu sorgen. Sorgen Sie für regelmäßiges Lüften. Auch ein Luftbefeuchter kann eine große Hilfe sein.

 

Setzen Sie auch bei der Kleiderwahl auf Natur

Ihre Kleidung ist in direktem Kontakt mit Ihrer Haut, deshalb ist es äußerst wichtig, dass wir natürliche, luftige und hautfreundliche Materialien wählen. Auch hier sollte Qualität an erster Stelle stehen.

 

Wir kann ich meine Haut im Winter auf natürliche Weise unterstützen?

Achten Sie bei der Wahl von Pflegeprodukten darauf, dass diese natürlich sind und keine Inhaltsstoffe enthalten, die Ihre Haut noch zusätzlich belasten. Als Beispiel eines Produktes, dass auch im Winter für gesunde und gepflegte Haut sorgt, freuen wir uns, Ihnen das neuestes Mitglied in unserem Sortiment – die Pristine Forest Bodylotion vorstellen zu dürfen.

Die Lotion ist vollkommen natürlich, ohne Zusatz von künstlichen Duftstoffen und anderen potentiell hautreizenden Stoffe formuliert. Beim Kreieren der Lotion haben wir uns von dem Wunsch leiten lassen, die bestmögliche natürliche Kombination von Nährstoffen zu schaffen, die für schöne Haut am ganzen Körper sorgen.

 

Das Produkt enthält erstklassige, frische und sorgfältig ausgesuchte Zutaten slowenischer Herkunft.

Die Kombination aus den besten Inhaltsstoffen der Hanfpflanze und Weißtannenextrakt – Belinal, einer Innovation slowenischer Wissenschaftler, ist Verwöhnung pur für die Haut. Sie ist aus sehr kleinen Molekülen aufgebaut, die die Fähigkeit besitzen, in die tieferen Hautschichten vorzudringen und somit eine tiefgehende Hauterneuerung zu gewährleisten.

Die Lotion zeichnet sich durch einen neutralen, vollkommen natürlichen Duft und eine intensive Wirkung aus. Damit ist sie die ideale Wahl für alle, die auf natürliche, aber dennoch effektive Produkte setzen.

Gönnen Sie Ihrer Haut täglich die wohltuende und heilende Umarmung des Waldes. Mit der Synergie von reinsten natürlichen Inhaltsstoffen ist die Pristine Forest Bodylotion die perfekte Lösung für trockene und dehydrierte Haut, der es an Feuchtigkeit, Spannkraft und Weichheit fehlt.

Bei der Formulierung der Lotion wurde auch an atopische und empfindliche Haut gedacht. Der perfekte Begleiter für die ganze Familie, für gepflegte Haut, der weder Wind noch Kälte etwas anhaben können!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 15% Rabatt auf Ihren ersten Einkauf

Ich stimme mit

Bei Hemptouch nutzen wir die hautpflegenden Eigenschaften von Hanf, um Menschen auf der ganzen Welt zu helfen, ihr Leben positiv zu verändern.

Company location:

Hemptouch d.o.o.
Podbreznik 15
8000 Novo mesto