Your cart: 0

Kaufen Sie für weitere 60,00 € ein und wir schenken Ihnen die Versandkosten!

Zwischensumme: 0,00 €
Benutzerkonto
de
en uk us

3 pflanzliche Must-Haves bei atopischer Dermatitis

Inhaltsverzeichnis:

Die atopische Dermatitis ist eine der häufigsten Hautkrankheiten und tritt vor allem in der frühen Kindheit auf – sie betrifft über 10 % der Säuglinge und Kleinkinder. Typische Anzeichen einer atopischen Dermatitis sind roter Ausschlag, extrem trockene Stellen, Juckreiz und Entzündungen auf der Haut. Am häufigsten bricht die atopische Dermatitis im Winter aus, wenn die Haut großen Temperaturunterschieden ausgesetzt ist.

3 pflanzliche Must-Haves bei atopischer Dermatitis

 

Während akuter Schübe ist es wichtig, die Haut mit viel Feuchtigkeit zu versorgen und angemessen zu schützen, um zu verhindern, dass sie wertvolle Feuchtigkeit verliert. Ihre Haut wird auch alle Blumen und Kräuter dankbar annehmen, die ihr helfen können, akute Phasen und Juckreiz zu beruhigen und ihr Gleichgewicht wiederzufinden.

Wir haben drei Kräuter ausgewählt, die zur Beruhigung der Haut in akuten Schubphasen beitragen können.

 

Echte Kamille

Die Verwendung von Echter Kamille (auch als Blaue oder Deutsche Kamille bekannt) hat eine lange Geschichte, die bis zu den alten Ägyptern und Griechen zurückreicht. In der Vergangenheit wurde diese wundervolle Pflanze zur Linderung verschiedener Symptome verwendet, darunter: Bauchschmerzen, Halsschmerzen, Akne, durch Hautausschlag verursacht Ekzeme, Schlaflosigkeit, Schuppenflechte und Windelausschlag. Heute ist die Echte Kamille ein beliebter Wirkstoff zur Linderung von Symptomen der atopischen Dermatitis und verschiedener Formen von Ekzemen.

Wirkung:

  • Als Entzündungshemmer: lindert Entzündungssymptome, wie Hautrötungen, Juckreiz und Schwellungen.
  • Als Antiseptikum: beruhigt die Haut und hilft, Juckreiz zu vermeiden.
  • Als Antibakterikum: hilft bei der Vernichtung von Bakterien, die Entzündungsprozesse verursachen.

 

Lavendel

Ätherisches Lavendelöl ist nicht nur wegen seines angenehmen Geruchs und seiner wunderschönen Farbe beliebt, sondern auch wegen der zahlreichen positiven Wirkungen, die es auf die Haut und andere Organe hat.

Lavendel wird wegen seiner zahlreichen medizinischen Eigenschaften geschätzt und seit mehr als 2 500 Jahren verwendet. Die alten Römer, Griechen und Perser gaben Lavendelblüten in ihr Badewasser, um ihre Haut zu reinigen. Während des Ersten Weltkriegs wurde ätherisches Lavendelöl als Antiseptikum und Desinfektionsmittel zur Behandlung verwundeter Soldaten und zur Sterilisierung medizinischer Geräte verwendet.

Heute ist Lavendel ein beliebter Inhaltsstoff von Salben und Cremes für Problemhaut.

Wirkung:

  • Als Antiseptikum
  • Als Antibakterikum
  • Hilfe bei der Behandlung von Schnitten und kleinen Wunden
  • Als Antiallergikum und Entzündungshemmer
  • Zellwachstumsfördernd, straffend und beruhigend

 

Ringelblume

Die Ringelblume wird für ihre wundervollen hautheilenden Eigenschaften geschätzt.

Die therapeutische Anwendung der Ringelblume zur Linderung von Hautproblemen war bei allen alten Kulturen bekannt. Die Ringelblume hat zahlreiche wohltuende Eigenschaften und ist daher ein hoch geschätzter Inhaltsstoff in Kosmetika. In den Blütenblättern ist ein Harz, das starke antioxidative Verbindungen enthält, die die Haut vor Schäden durch freie Radikale schützen und eine aktive Rolle bei der Heilung und Regeneration der Haut spielen. Die Ringelblume erhöht die Kollagen- und Elastanbildung in der Haut und hilft, Narben zu verhindern.

Aufgrund der folgenden Eigenschaften ist sie auch für die Hautpflege bei atopischer Dermatitis und Ekzemen geeignet:

  • Beruhigt juckende Haut
  • Beruhigt und reduziert Hautentzündungen
  • Verleiht der Haut Weichheit und versorgt sie mit Feuchtigkeit
  • Fördert die Erneuerung der Hautzellen

Neben Kräutern sind bei der Behandlung von atopischer Dermatitis auch eine regelmäßige Feuchtigkeitspflege und die Verwendung von öligen Salben wichtig, da sie eine Schutzschicht bilden, die hilft, Feuchtigkeit zu speichern.

 

Beruhigender CBD-Hautbalsam

Kaltgepresstes Hanföl reaktiviert die natürliche Barrierefunktion der Haut, schützt trockene und schuppige Haut und verbessert den Feuchtigkeitshaushalt. Das Öl des Cannabinoids CBD beruhigt Hautreaktionen und stärkt den hauteigenen Abwehrmechanismus. Ringelblume fördert die Hauterneuerung und wirkt entzündungshemmend. Echte Kamille beruhigt Hautreaktionen.

Die perfekte Kombination von Omega-3-, Omega-6- und Omega-9-Fettsäuren im Hanföl bewahrt das Gleichgewicht von natürlichen Ölen und Feuchtigkeit und stärkt die Schutzschicht der Haut.

Lavendel verhindert unangenehmes Hautspannen nach der Sonnenaussetzung, lindert Hautreaktionen und wirkt entzündungshemmend.

Soothing CBD Skin Balm 50 ml

Beruhigt gereizte Haut und stabilisiert den Feuchtigkeitshaushalt der Haut. Stärkt die Hautbarriere und lindert langanhalten.. Details

29,00 €
29,00 €

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 15% Rabatt auf Ihren ersten Einkauf

Ich stimme mit

Bei Hemptouch nutzen wir die hautpflegenden Eigenschaften von Hanf, um Menschen auf der ganzen Welt zu helfen, ihr Leben positiv zu verändern.

Company location:

Hemptouch d.o.o.
Podbreznik 15
8000 Novo mesto