Your cart: 0

Kaufen Sie für weitere 60,00 € ein und wir schenken Ihnen die Versandkosten!

Zwischensumme: 0,00 €
Benutzerkonto
de
en uk us

Gibt es die perfekte Anti-Pickel-Creme?

Inhaltsverzeichnis:

Heute widmen wir uns dem Thema Hautunreinheiten, einem Problem, das viele Jugendliche und Erwachsene auf der ganzen Welt betrifft. Wir werden versuchen, eine Antwort auf die Frage zu finden, ob es die perfekte Creme gegen Pickel gibt. Jeder von uns ist einzigartig und dasselbe gilt auch für unsere Haut. Die einen haben trockene, extrem durstige Haut, andere haben hingegen mit Pickeln und Mitessern im Gesicht und am Rücken zu kämpfen, die in den meisten Fällen auf eine Überproduktion von Talg zurückzuführen ist. Neben der genetischen Veranlagung wird der Hautzustand auch durch Lebensweise, Umwelt und Alter beeinflusst.

Wie wird man Pickel los?

Nicht selten sind Pickel von vorübergehender Natur. Sie können durch verrückt spielende Hormone im Teenager- oder Erwachsenenalter, durch Änderungen der Lebens- und Ernährungsgewohnheiten, aber auch durch Stress und äußere Faktoren wie verschmutzte oder zu trockene Luft ausgelöst werden. Leider können sich Probleme mit unreiner und zu Akne neigender Haut über einen langen Zeitraum hinziehen und sich äußerst negativ auf unser Selbstbewusstsein und Wohlbefinden auswirken. Deshalb lohnt es sich, das Problem ganzheitlich und engagiert anzugehen, unter anderem mit einer Änderung der Lebens- und Ernährungsweise.

Pickel treten am häufigsten im Gesicht auf, gefolgt vom Rücken

Akne ist dafür bekannt, dass sie am häufigsten im Gesicht auftritt. Das ist der Bereich unseres Körpers, der statistisch gesehen unser wichtigstes Kommunikationsmittel ist, den die Menschen zuerst anschauen und der 365 Tage im Jahr unterschiedlichsten Umwelteinflüssen ausgesetzt ist. Können Sie sich vorstellen, wie viel weniger peinlich Akne wäre, wenn sie in den Kniekehlen, an den Knöcheln oder an einer anderen mehr oder weniger versteckten Stelle auftreten würde? Auch am oberen Rücken sind Akne und Mitesser ein häufiges Thema. In diesem Bereich ist die Haut nämlich sehr dick und reich an Talgdrüsen, daher kann es gerade hier schnell zu einer Verstopfung der Talgdrüsenausgänge und folglich zur Vermehrung von Bakterien kommen. Zusätzlich zu einer regelmäßigen und konsequenten Reinigung können Sie sowohl im Gesicht als auch am Rücken eine Anti-Pickel-Creme anwenden – achten Sie aber bitte darauf, dass diese von guter Qualität ist und auch wirklich die Wirkstoffe enthält, die Ihre von Akne befallene Haut braucht. Welche Wirkstoffe wir damit meinen? Lesen Sie weiter!

 

3 Wirkstoffe, die eine gute Anti-Pickel-Creme ausmachen

Säuren – die Haut enthält und braucht sie

Der natürliche pH-Wert unserer Haut ist leicht sauer. Und nicht nur das: Gesunde Haut ist von einem Säureschutzmantel umgeben, der sie vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen und einen gesunden und stabilen Hautzustand erhalten soll.

Eine Säure, die besonders für fettige Haut, Mischhaut und unreine Haut geeignet ist, ist Milchsäure, da sie den Zustand und die Struktur der Haut verbessert. Sie wirkt wie ein Feuchtigkeitsspender, der tief in die Poren eindringt, sie reinigt und gleichzeitig eine milde antibakterielle Wirkung hat.

Feuchtigkeitsmittel – auch Anti-Pickel-Cremes müssen Feuchtigkeit spenden

Einer der häufigsten Fehler der Hersteller von Anti-Pickel-Cremes ist das Weglassen von feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen. Dahinter steckt der Irrglaube, dass fettige Haut keine Feuchtigkeit benötigt, da sie selbst genug davon besitzt. Es stimmt zwar, dass fettige Haut langsamer Feuchtigkeit verliert, das bedeutet aber nicht, dass sie gar keine Feuchtigkeit verliert oder dass sie unter allen Umständen und Bedingungen genug davon hat. Cremes gegen Akne und Hautunreinheiten enthalten häufig Substanzen wie Alkohol oder verschiedene chemische Wirkstoffe, die die Haut austrocknen und somit Fettigkeit und Pickel verhindern sollen. Doch genau das Gegenteil ist der Fall: Übermäßig ausgetrocknete Haut reagiert defensiv und beginnt, noch mehr Fett zu produzieren, da ihr signalisiert wird, dass es der Haut an Feuchtigkeit fehlt und sie so gut wie möglich vor einem weiteren Feuchtigkeitsverlust geschützt werden muss. Das Ergebnis ist eine gereizte, nährstoffarme und dehydrierte Haut, die zudem große Mengen an Fett produziert.

Balancing Face Cream 50 ml

Beruhigende und feuchtigkeitsspendende Creme mit hautausgleichenden Wirkstoffen. Verbessert den Zustand von Mischhaut sowie fetti.. Details

36,50 €
36,50 €

Inhaltsstoffe mit antiseptischer und antibakterieller Wirkung

Akne wird durch verstopfte Poren verursacht, in denen sich Bakterien entwickeln und zum Ausbruch von Pickeln führen. Antibakterielle und antiseptische Wirkstoffe sind ein sehr wichtiger Bestandteil jeder guten Pickelcreme, da sie ein übermäßiges Bakterienwachstum in den Talgdrüsen verhindern. Die gute Nachricht ist, dass dafür keine aggressiven künstlichen Inhaltsstoffe nötig sind, da auch in vielen Pflanzenextrakten, wie ätherischen Ölen und Hydrolaten, solche Wirkstoffe enthalten ist. Auch das Cannabinoid CBD besitzt eine starke antibakterielle Wirkung, doch ist dies nicht seine wichtigste Eigenschaft im Kampf gegen Pickel.

 

Sie möchten wissen, warum CBD so effektiv im Kampf gegen Akne ist? Die Antwort finden Sie unten.


CBD gleicht die Talgausscheidung aus und ist daher der beste Verbündete im Kampf gegen Pickel

Das Cannabinoid CBD reduziert auf natürliche Weise eine Überaktivität der Talgdrüsen. Es bringt die Haut wieder ins Gleichgewicht und beruhigt gereizte Stellen. Das Besondere daran ist, dass CBD nur auf die Zellen einwirkt, die nicht harmonisch arbeiten – das heißt, es reduziert die Talgproduktion nur in den Hautbereichen, in denen zu viel Talg vorhanden ist. Auf diese Weise wird die Haut nicht ausgetrocknet und gereizt. Stattdessen werden der Hautzustand und die hautinternen Prozesse harmonisiert, was wiederum zu einem gesunden Gleichgewicht verhilft.

Die Natur gibt uns alles, was für eine gute Anti-Pickel-Creme nötig ist

Anti-Pickel-Cremes enthalten häufig aggressive chemische Verbindungen, die zwar kurzfristig wirken und die Hautfettigkeit reduzieren, der Haut aber langfristig gesehen in den meisten Fällen nicht guttun. Wir haben es bereits in früheren Kapiteln angesprochen: Haut, der gewaltsam Fett entzogen wird, reagiert gestresst und gereizt. Überdies sondert sie noch mehr Fett ab, um ihren Zustand zu normalisieren. Suchen Sie sich daher im Kampf gegen Akne einen Verbündeten, der die Bedürfnisse Ihrer Haut erkennt und nur dort wirkt, wo es wirklich nötig ist.

Lernen Sie die Creme kennen, die von mehr als 90 % der Nutzer mit fünf Sternen bewertet wird

Hemptouch Harmonisierende Gesichtscreme enthält sorgfältig ausgewählte natürliche Wirkstoffe und CBD, die in Synergie miteinander die Hautprozesse harmonisieren und Sie auf Ihrem Weg zu strahlender schöner Haut ohne lästige Mitesser und Pickel unterstützen. Sie möchten wissen, welche Wirkstoffe in unserer CBD-Creme enthalten sind?

Balancing Face Cream 50 ml

Beruhigende und feuchtigkeitsspendende Creme mit hautausgleichenden Wirkstoffen. Verbessert den Zustand von Mischhaut sowie fetti.. Details

36,50 €
36,50 €

Schauen Sie hier nach: Harmonisierende Gesichtscreme.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 15% Rabatt auf Ihren ersten Einkauf

Ich stimme mit

Bei Hemptouch nutzen wir die hautpflegenden Eigenschaften von Hanf, um Menschen auf der ganzen Welt zu helfen, ihr Leben positiv zu verändern.

Company location:

Hemptouch d.o.o.
Podbreznik 15
8000 Novo mesto